.
  • Ihr Ansprechpartner


    Gewerbevereinigung e.V.
    Rolf Schwarztrauber

    Fürther Strasse 6
    69509 Mörlenbach

    Tel. 06209/16 72

  • Newsletter




  • Neue Mitglieder


    Wir begrüßen folgende neue
    Mitglieder in unserem Verein:


    BTR Office
    Schreibwaren und Bürobedarf
    & Poststelle

    Fürther Straße 18, 69509 Mörlenbach
    Tel. 06209 / 27 23 631



  • 09.06.2006 Marktmeile

    Mörlenbacher Marktmeile und Gutscheine

    Mörlenbach. Mit zwei erfreulichen Nachrichten kann die Mörlenbacher Gewerbevereinigung aufwarten. Am 18. Juni verwandelt sich die Schulstraße um das Bürgerhaus wieder in eine Marktmeile. Von 11 bis 18 Uhr hat die Meile geöffnet und wird mit rund 40 Ausstellern einen Querschnitt durch Handel, Handwerk und Dienstleistung der Region bieten. Getreu dem Slogan des Mörlenbacher Gewerbes "Sie haben ja uns!" will man deutlich machen, dass sich die Kunden auf fachliche Kompetenz und Service verlassen können. Garten, Bau und Sanitär, Wohnambiente, Holz, Brandschutz, Blumen, Gravuren, Sport, Spiel-
    waren, Bücher, Haushalt, Textilien, Stoffe, Tiernahrung, Karosseriebau sowie Autos und mehr und natürlich auch die Gaumenfreuden werden nicht zu kurz kommen.

    Da die Schulstraße ausreichend Platz bietet kann in Absprache mit dem GVM-Vorsitzenden Rolf Schwarztrauber auch noch kurzfstig von Firmen ein Platz gebucht werden. Hierfür ist ein Anruf unter Telefon-
    nummer 06209-1672 oder ein Email an "gvm-moerlenbach@gmx.de" erforderlich.

    Neben dieser Tagesaktion bietet das Mörlenbacher Gewerbe mit einem Gutschein der Gewerbevereinigung eine interessante Neuerung. Aufgrund einer Anregung bei der letzten Mitgliederversammlung hat der Vorstand nun die Ausgestaltung vorgenommen. Die Kunden können bei der Volksbank Weschnitztal am Rathausplatz Gutscheine erwerben, die bei den rund 90 Mitgliedsbetrieben eingelöst werden können. Das Ziel der Kundenbindung bei gleichzeitig umfassender Auswahl konnte somit hervorragend umgesetzt werden.

    (Quelle: Mörlenbacher Gemeinde Rundschau Ausgabe 12, 08. Juni 2006)